Mountainbiken in der Sportfabrik

Das war 2019:


Das war 2018:


Von April bis Ende Oktober treffen wir uns jeden Donnerstag um 18:30 Uhr für MTB-Touren in der Gegend. Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Das Einzige, was ihr mitbringen müsst sind ein Mountainbike und ein passender Helm für euch.

Treffpunkte

  • jeden ersten Donnerstag im Monat: Treffpunkt Mainburg Theresienhütte
  • jeden letzten Donnerstag im Monat: Treffpunkt Au Hopfenhalle
  • alle anderen Donnerstage: Treffpunkt Fichtenweg Rudelzhausen (oberhalb der Raiffeisen)

Hier findet ihr die Treffpunkte

10 thoughts on “Mountainbiken in der Sportfabrik

  1. Ein schöner Sonntag auf der Couch, hat was – aber doch nicht für Sportfabrikler! ?
    Besonders jetzt, wo die Tage kürzer werden, und das Saisonende leider immer näher rückt, müssen wir doch jede Möglichkeit zum Biken nutzen.
    So reichte heute eine Anfrage ​in in der Mtb-Gruppe (gut, dass es WhatsApp App gibt, stimmts Hubert??), um einen Treffpunkt und eine Uhrzeit auszumachen, und alle die Zeit hatten, waren (fast pünktlich ?) da. Unsere heutigen Guides, Stefan und Fabi, haben sich mal wieder eine tolle Tour für uns ausgesucht, die notwendige Einkehr zum Auffüllen verbrauchter Elektrolyte (und Kalorien) erfolgte heute im Hofcafe in Lindkirchen, gut wars!
    Es war eine sehr schöne Tour, heute mal unter 1000 Hm, aber trotzdem sportlich?
    I gfrei mi scho auf’s nächste Moi ?

  2. Donnerstag, 19.10.2017:
    Saisonabschlussfahrt (??) von Rudelzhausen durchs Tannet, rüber zum Auer Eck, weiter durch Rudertshausen nach Maria Hilf und ab zum Wirt nach Osterwaal. A sehr schöne Tour, wir Mädels warn, mal wieder, ? deutlich in der Überzahl (7/3?).
    Aber, wenn’s Wetter​ nächsten Donnerstag nochmal mitspielt, wird unsere Mtb-Saison bestimmt nochmal verlängert ?
    Schön wars ?

  3. Wia imma war des MTB-Trainingslager super organisiert und aa als „Alternativprogramm-Teilnehmer“ hob i vui Spass ghabt, gfrei mi aba natürlich umso mehr aufs Trainingslager 2019, zum aktiven MTB. ?

  4. Die berüchtigte (und gefürchtete) Eisdielentour 🚴🚴🚴🚴🚴🍿🍧🍨am Vatertag war gar ned so schlimm, sie war sogar sehr schön. Wer ned dabei war, hat wirklich was versäumt😄

  5. Was konn ma am Pfingstmontag so macha? Aa richtig guade Idee hat der Hubert ghabt, aa MTB-Tour ab KEH. Und obwohl es gar ned so vui KM warn, und de HM aa ganz knapp unter 1000 bliebn san, ham wir doch einiges geleistet, so dass ma anschließend zum Elektrolyteauffüllen no in Biergarten geh ham miaßn😅🍻
    Schee wars, aiso s’MTB und s’Elektrolyteauffüllen 😉

  6. Wiedermoi aa scheene Tour, nachdem wir vor 2 Wochen rund um KEH unterwegs warn, san ma gestern in der Regensburger Gegend gwesn. Chef-Guide Hubert hat uns rauf und runter gjagt und des über echt coole Trails! 👌

Schreibe einen Kommentar zu Lydia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)