Laufen in der Sportfabrik

Nette und laufbegeisterte Menschen – oder solche die es noch nicht wissen, es dann aber bald sein werden – treffen sich  regelmäßig zum gemeinsamen laufen.

Dafür gibt es 3 Termine:
– Dienstag 19.00 Uhr mit Laufprogramm von April bis September:
Mainburg (Start mit Coopertest) – Rudelzhausen – Au – Tegernbach – Hemersdorf (diese Reihenfolge wiederholend)
– Donnerstag 19.00 Uhr freies Laufen: Rudelzhausen
– Samstag 15.00 Uhr im Winter , bzw. 17.00 Uhr in der Sommerzeit für lange Läufe: Rudelzhausen

Laufgruppen mit abgestimmten Laufprogrammen
– Sportf-Walk für Walker
– Sportf-Lauf-Start für Laufeinsteiger
– Sportf-Lauf-Fun für Läufer ohne große Wettkampfziele
– 12 Trainingswochen zum optimalen 10 km – Lauf
– Sportf-Lauf-Run für Läufer, die gerne auch mal an einem Wettkampf teilnehmen
– 18 Trainingswochen führen dich hin zum Top Halmarathonergebnis
– Sportf-Lauf-Trail, wir folgen dem Trend Weg von der Straße hin zur Natur
– das schonende Laufen mit ultimativem Spaß, aber auch eine Haerausforderung an den ganzen Körper

Die Einteilung in welcher Gruppe du startest liegt an deinen Zielen. Willst du z.B. an einem 10 km Lauf in nächster Zeit teilnehmen, so startest du in der Gruppe Sportf-Lauf-Fun. Beim Loslaufen befinden sich in dieser Gruppe zunächst alle mit diesem Ziel (und wer sonst gerne dabei ist und 10 km laufen kann). Ein Betreuer hat die Karten mit dem abgestimmten Laufprogramm. Nach dem gemeinsamen Warmlaufen teilt sich die Gruppe in mehrere Kleingruppen – dies ergibt sich automatisch wegen der verschiedenen Laufgeschwindigkeiten. Jede Gruppe hat nun zwar das gleiche Programm, trainiert aber entsprechend seiner Leistungsfähigkeit im richtigen Tempobereich um nach 12 Wochen topfit für die eigene Bestzeit zu sein. Die Gruppe bekommt zwei Hausaufgaben, die man selbstständig oder an den angebotenen Terminen gemeinsam absolviert (1-mal ist Leistunsverlust, 2-mal ist Leistungserhalt, 3-mal ist Leistungssteigerung, 7-mal ist Übertraining).

Die Laufgruppenleiter haben teilweise Marathonerfahrung, sind geprüfte Übungsleiter oder haben so viel Spaß am Laufen, dass sie dies auch an andere weitergeben möchten. Du kannst sie gerne zu allen Themen die dich zum Laufen beschäftigen fragen – sie haben schon langjährige Erfahrungen mit Wettkämpfen, Verletzungen, Erfolgen, Mißerfolgen und wie man es schafft immer noch Spaß am Laufen zu haben.

Wir haben nur abwechslungsreiche Laufstrecken und bevorzugen schöne Feldwege im Wald.

Die Feststellung des Leistungsstands erfolgt immer zu Beginn der Trainingssaison durch den Coopertest.

Hier findet ihr die Treffpunkte zum Laufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)